Giro di Presepi 2017/2018

Written by Franz Hlavac. Posted in Aktuelles, Friaul-Tagebuch

In ganz Friaul Julisch Venetien werden jetzt die Presepi, die Krippen, aufgestellt. In Kirchen, in Privathäusern, auch davor, in kleinen und großen Ausstellungen quer durch die Region. Der „Giro di Presepi“, die Krippenwanderung, beginnt. Einheimische und Gäste begeben sich quer durchs Land zum Krippenschauen.

Besonders schön ist die Krippenausstellung in einem Seitentrakt der Villa Manin bei Codroipo. Da werden Krippen gezeigt, gebastelt aus den unterschiedlichsten Materialien, ganz traditionelle mit friulanischen Bauernhäusern, aber auch solche, die z.B. aus Nudeln oder Zuckerstücken oder Resten von Plastikwasserflaschen gebaut sind. Alles unglaublich kreativ. Diese Ausstellung ist noch bis zum 7.Jänner 2018 zu sehen.

Es ist dazu auch ein Prospekt aufgelegt bzw. ist im Internet abrufbar, wo in welchen Orten man Krippen bestaunen kann. Es sind 107 Gemeinden, die da mitmachen. Zu finden unter: www.presepifvg.it

Trackback von deiner Website.

Kommentieren