Rund um die Wachau

Entdeckungen beiderseits der Donau

Der Weingarten ist „frühlings-fit“

Geschrieben von Gisela & Franz. Geposted in Aktuelles, Friaul-Tagebuch

DSC_0838 DSC_0866 DSC_0883 DSC_0860 DSC_0881 IMG_0463

Geschafft ! Alle Reben unseres friulanischen Weingartens sind fertig geschnitten und gebunden, der in einem Sturm des Vorjahres gebrochene Pfahl ist ersetzt, die Spanndrähte nachgespannt. Jetzt kann es losgehen, das Weinjahr !

Unseren Marillenbäumen, deren Knospen schon ganz rosa sind, schärfen wir ein sich noch ein bisschen Zeit zu lassen mit dem Aufblühen. Man weiß ja nie, ob nicht noch ein nächtlicher Frost zur Gefahr wird. Die Pfirsichbäume scheinen das besser einzuschätzen. Die Holunderbüsche schieben aber jedenfalls schon heftig die jungen Blättchen nach außen. Die Rosen tun das nicht minder. Wir stehen vor den Olivenbäumchen und wissen schon ganz genau, welche Äste wir wegschneiden müssen. Aber erst in der Karwoche, wenn es noch wärmer geworden ist.

Großes Geraschel auf einer der Hanfpalmen: ein schwarzes und ein rotes Eichkätzchen spielen fangen mit unglaublicher Ausdauer ! Auf der Gartenmauer huschen die ersten Eidechsen über die Tagliamento-Steine. Davor genießen die Artischokenpflanzen die warme Sonne.Und dort, dort drüben…..da sitzt doch wirklich schon ein Tagpfauenauge ! Der erste Schmetterling der Saison.

Eine traurige Überraschung

Geschrieben von Gisela & Franz. Geposted in Aktuelles, Friaul-Tagebuch

Ein schöner, sonniger Tag. Doch die friulanische Lebensfreude bekommt einen heftigen Schlag. Eine Mail trifft ein: „Mit großem Schmerz müssen wir mitteilen, dass Giorgio von uns gegangen ist.“ Eine furchtbare Überraschung ! Giorgio Regeni, der großartige Wirt der Taverna „Al pescatore“ in Marano Lagunare, ist im Herbst krank geworden und jetzt gestorben. Wir schicken seiner fabelhaften Frau Olga einige Zeilen, um sie wissen zu lassen, dass wir mit ihr und der Familie sehr traurig sind und Giorgio in unserer Erinnerung lebendig bleiben wird. Kurz danach die Antwort: „Grazie. Olga“ Die Arbeit im Garten macht heute keinen Spaß mehr.

Marano

Adresse

  • ARGE Hopfmüller-Hlavac
    Deublergasse 37
    A-1210 Wien

Kontakt

Gisela Hopfmüller

Franz Hlavac

  • +43 664 281 80 18

Folgen Sie uns auf