Archiv für Mai, 2014

„Unsere Friaul Rezepte“
am Styria-Verlagsfest präsentiert

Geschrieben von Franz Hlavac. Geposted in Aktuelles, Friaul-Tagebuch

Zur Vorstellung des Herbstprogrammes 2014 lud die Verlagsgruppe Styria am 27. Mai bereits zum fünften Mal ins Weltmuseum am Heldenplatz. Mehr als 400 Gäste feierten mit Verlegerin Gerda Schaffelhofer und ihrem Team ein glanzvolles Fest. Im Mittelpunkt standen die Autorinnen und Autoren, die spannende Einblicke in ihre neuen Projekte gaben und die neuen Buchtitel mit den Gästen und Freunden des Verlages diskutierten.

Die authentische Küche des Friaul und die besten Rezepte wurden von Gisela Hopfmüller und Franz Hlavac präsentiert. Das Geschenkbuch für alle Friaul-Fans wird Mitte August erscheinen

a1 a5 a8a9 a2 a7 a3

3 Fotos: © Ernst Weingartner, 4 Fotos: Franz Hlavac

„Cantina aperta“ im Weingut Komjanc

Geschrieben von Gisela & Franz. Geposted in Aktuelles, Friaul-Tagebuch, Über uns geschrieben

a34 a3 a21 a5 a18 a6

Vom Vormittag bis in den Abend reisst der Ansturm der Besucher im Weingut Komjanc in Giasbana / San Floriano del Collio nicht ab, vor allem Besucher aus der Gegend, aus Slowenien und Österreich. Roberto Komjanc, seine Frau Raffaella und deren Sohn Mosè, Vater Alessio Komjanc und Robertos drei Brüder Patrik, Ivan und Benjamino mit Ehefrau Erica und den Töchtern Micol und Alessia arbeiten den ganzen Tag mit Energie daran, die vielen Besuchern zu umsorgen. Nicht nur mit den wunderbaren Weinen, auch mit Schinken und Käse. Alessio präsentiert ausserdem sein feines Olivenöl. Und Ennio Furlan, Freund der Familie, Koch und Kräuter-Experte, ergänzt die Genüsse mit seinen köstlichen Aufstrichen.

Wir betreuen die Besucher, die sich die Ausstellung über Franz’ Grossvater Karl Brosch ansehen wollen, und präsentieren auch unsere Friaul-Bücher. Der kleine Mosè macht ausgezeichnete Führungen sowohl in der Ausstellung als auch im Weinkeller.

Im Laufe des Tages lernen wir Roberto Komjanc’ Berater in Sachen Wein, den bekannten Önologen Gianni Menotti kennen, ebenso kommt ein Fernsehteam vom Sender „LiveFVG“ und interessiert sich für die Arbeit der Komjanc, aber auch für die Ausstellung zum Ersten Weltkrieg. Ein kleines Interview mit Franz über seinen Grossvater wird gemacht.

Da wir in diesen Tagen ja unsere Winzerfreunde Manfred und Monika Ladentrog aus Retz in Niederösterreich bei uns zu Besuch haben, erkunden auch diese beiden die Komjanc’schen Produkte. Überdies kommen andere niederösterreichische Freunde vorbei und genießen die Gastfreundschaft: Walter und Marianne Trunk aus dem Haugsdorf sowie Christa und Peter Henke aus Scheibbs.

Der abwechslungsreiche, schöne Tag klingt aus mit einem familiären Abendessen.

a1 a8 aa1 aa2 a11 a14 a24 a12 a10 a29 a7 a20 a4 a19 a30 a35 a36 a34

Il Piccolo vom 26.5.2014

a4