Gelungene Wien-Premiere
für unser neues Friaul-Buch

Written by Gisela & Franz. Posted in Aktuelles, Bücher, Das waren unsere Lesungen

Ein ganz prominenter Ort in Wien, das Looshaus am Michaelerplatz bei der Raiffeisen Bank, war Schauplatz der Wien-Premieren-Präsentation unseres neuen Buches „Friaul für alle Jahreszeiten“, das vor zwei Wochen im Verlag Johannes Heyn erschienen ist. Und so wie schon bei der Erstpräsentation in Klagenfurt sind auch diesmal viele Gäste gekommen, um sich von uns ins Friaul entführen zu lassen, zumindest virtuell für einen Abend.

Der Veranstaltungssaal hat sich rasch gefüllt. Karl und Lisa Hintermayer von der gleichnamigen Buchhandlung haben den Büchertisch mit unserer Neuerscheinung gut bestückt. Direktor Andreas Toifl von Raiffeisen Private Banking begrüßt etwa 70 Gäste, noch rasch eine kurze Vorstellung von Raiffeisen Reisen, und dann geht’s richtig los. Wir starten mit unserem Vortrag in Sacile und Pordenone, erzählen von den Quellen des Flusses Livenza, wandern virtuell durch die pordenonesische Steppe Magredi, fahren durch die Lagune von Grado, entführen die Zuhörer nach Tolmezzo sowie nach San Daniele. Viele der Besucher kennen Friaul bereits gut, aber sie sagen uns nach der Präsentation, dass sie sehr viel Neues erfahren haben. Gut so! Viel Neues ist auch in unserem Buch zu finden, noch viel mehr, als wir bei der Veranstaltung im Loos-Haus erzählen konnten. Jedenfalls ist es gelungen, bei allen die Lust auf Friaul-Erkundungen entweder auszulösen oder zu steigern. Manche erzählen, dass sie für kommendes Jahr den nächsten Friaul-Ausflug schon fix eingeplant haben, jetzt aber ihr Ausflugsprogramm erweitern wollen.

Dann startet der kulinarische Teil des Abends mit einem mediterranen Buffet samt San Daniele Schinken und Weinen von Ca‘ Bolani. Viele nette Gespräche mit Freunden und Bekannten, die wir unter den Gästen begrüßen können, sind eine höchst angenehme Abrundung eines feinen Abends. Danke an Raiffeisen Private Banking, dass diese Buchpräsentation möglich gemacht wurde.

Trackback von deiner Website.

Kommentieren