Autor Archiv

Buchmesse Leipzig 2019 Ein Erfolg für uns und Friaul

Geschrieben von Franz Hlavac. Geposted in Aktuelles

Im Österreich-Cafè auf der Leipziger Buchmesse herrscht immer großes Gedränge. Das hat nicht nur mit dem guten Kaffee zu tun, sondern auch mit den österreichischen Autoren, die dort ihre Bücher vorstellen. Dank unseres Verlages Johannes Heyn durften wir dort unser Buch „Friaul für alle Jahreszeiten“ präsentieren, wo auch Erika Pluhar und Eva Rossmann auftraten.

Pust – der bunte Karneval der Natisone-Täler

Geschrieben von Franz Hlavac. Geposted in Aktuelles

Es ist ein ganz besonderer, urtümlicher Karneval, der in San Pietro al Natisone, nur wenige Kilometer nordöstlich von Cividale, gefeiert wird. Pust heißt dieser „Carnevale delle Valli del Natisone“ (des Natisone-Tals und der Seitentäler).  An diesem Sonntag haben sich hier 20 Maskengruppen aus der Gegend und aus anderen Teilen Friauls, aber auch eine Gruppe aus den Abruzzen / Mittelitalien zu einem großen Faschingsumzug, der „Pustna Parada“, zusammengefunden.

              

Am Rande der Magredi: Buchpräsentation in Cordenons

Geschrieben von Franz Hlavac. Geposted in Aktuelles

Es war Bepo Brun, der Präsident der Associazione Naturalistica Cordenonese, der uns viel in den Magredi, der Steppenlandschaft nahe Pordenone entlang der Schotterbetten der Flüsse Cellina und Meduna, gezeigt hat. Eine Menge haben wir von ihm gelernt und in unserem Buch „Friaul für alle Jahreszeiten“ darüber geschrieben. Nun durften wir auf Einladung Bepo Bruns unser Buch in Cordenons im Centro Culturale Aldo Moro präsentieren.

Friaul im Warmbaderhof / Villach

Geschrieben von Franz Hlavac. Geposted in Aktuelles, Das waren unsere Lesungen

Es ist schon zur lieben Tradition geworden unsere Bücher auch im Zuge von Lesungen im Hotel Warmbaderhof in Villach vorzustellen. Und so las Gisela vor einem überaus interessierten Publikum im Parksalon diesmal aus unserem zuletzt erschienen „Friaul für alle Jahreszeiten“ (Verlag Johannes Heyn). Martin Plazer, Verantwortlicher für „guest relations“ im Warmbaderhof, ist immer ein Garant dafür, dass organisatorisch alles super läuft.